Unser Gästebuch

Wir freuen uns über Deinen (Ihren) Eintrag in unser Gästebuch.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 2894 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >


Silke+Holger hat am 04.07.2011 13:29:09 geschrieben :

Silke
Lieber Hans-Herrmann,es liegt wohl eine kleine Verwechslung vor. Wir trafen Euch mal in St.Peter mit Marlies+Günter, wir mit LT-Karmann! Liebe Grüße an Kathrin und gute Fahrt senden Silke+Holger
 
Kommentar: Oh ja,
jetzt ist der Groschen gefallen . . . .
Wir erinnern uns noch zu gut an das "Schnäpschen" in SPO.
Bin wohl doch noch zu kurz Pensionär, weil ich bei "Silke" sofort an meine Dienstkollegin mit Womo zurückdenke ..... sorry.

Silke + Holger aus Kiel hat am 03.07.2011 14:53:17 geschrieben :

Sommer
Liebe Pfoenixe!
Es macht immer wieder Spaß
in Euren Reiseberichten zu stöbern! Bei sehr feuchtem Wetter hängen wir immer noch in Schönberg(Wohnort)ab! Dieses Jahr einige Freundes+Familienfeiern, aber bald zieht es uns auch gen Süden!
Ganz liebe Grüße von Silke und Holger
 
Kommentar: Liebe Silke,
ich bin gespannt, wann Ihr mal auf einem Stellplatz neben uns einparkt. Nach Jahrzehnten im Norden kann ich mich mit dem südlichen Klima sehr gut anfreunden.
Es ist schön, wieder einmal von einer ehemaligen Kollegin ein Lebenszeichen zu erhalten.
Grüße auch an Holger sendet Hans-Hermann

Britta und Jürgen hat am 02.07.2011 02:23:53 geschrieben :

Faszination
Hallo Hans-Hermann, hallo Kathrin,
es bringt riesigen Spaß in euren schönen Reiseberichten zu stöbern. Natürlich freuen wir uns sehr darüber, dass wir "die Ursache" eurer letzten Berichte sein durften.
Wir wünschen euch weiterhin viel Freude beim Suchen und Finden der vielen schönen Boxen und immer gute Fahrt...
Liebe GRüße,
Britta und Jürgen
 
Kommentar: Liebe Britta, lieber Jürgen,
bevor wir Eure Boxen kennen- und lieben gelernt haben, waren wir zwar schon infiziert - aber jetzt ist die Letterboxitis unheilbar geworden.
Es ist schön, Euch zu kennen! Mit herzlichen Grüßen, die PHOENIXE

Andrea Pieper hat am 01.07.2011 00:23:52 geschrieben :

Begriff aufgeklärt
Hallo Ihr Zwei,
beinahe täglich habe ich auf Eurer Seite gestöbert und bin jeden Tage aufs Neue begeistert. Jetzt kann ich auch endlich mit dem Begriff Letterbox was anfangen, eine tolle Idee!!!
Werde jetzt mal euren Newsletter abonnieren, damit ich immer auf dem Laufenden bin. Auf unserer Tour in Plön vor 2 Wochen kam uns Euer Reisebericht sehr gelegen. Macht weiter so! Vielleicht treffen auch wir uns mal on tour
Liebe Grüße
andrea
 
Kommentar: Hallo Andrea,
wir freuen uns natürlich, wenn wir Euch ein paar Anregungen geben konnten.
Weiterhin unfallfreie Fahrt und vielleicht bis irgendwann einmal.
Herzliche Grüße senden Kathrin und Hans-Hermann

Volker Zoller hat am 27.06.2011 19:55:19 geschrieben :

wunderschöne Pfalz!
Schön dass Ihr mal den Weg in die Westpfalz gefunden habt!Ich bin schon lange ein Fan von Euch.
Ihr solltet nicht versäumen, das Dahner Felsenland und auch Pirmasens(Dynamikum,schöne Fussgängerzone) zu besuchen.
Wir haben seit einem Jahr ein Womo, müssen aber noch soooooo lange Arbeiten.

Bleibt Gesund und genießt das Leben!
L.G Volker
 
Kommentar: Hallo Volker,
willkommen im Club! Schön, daß Du mit uns auf Reisen gehst.
Wir sind total fasziniert von der Schönheit der Pfalz. So viel Wald und dann noch die ganzen Steine.....ein Felsen imposanter als der andere.
Da werden wir wohl eine ganze Weile in dieser Gegend bleiben müssen, bis wir auch nur annährend genug bekommen können. Obwohl: genug ist nie genug!
Euch wünschen wir noch viele schöne Womo-Touren. Auch wenn man nur Urlaubstage und Wochenenden zur Verfügung hat, ist jede Ausfahrt mit dem Womo ein Geschenk.
Herzliche Grüße senden Kathrin und Hans-Hermann

Iris hat am 25.06.2011 00:50:19 geschrieben :

Line
Hallo Phoenixe,nach laaanger ZEIT wieder auf Eurer Seite und wie ich sehe, seid Ihr noch in Süddeutschland und habt die Grenze noch nicht überschritten! Uns und ganz besonders Line geht es gut. Gewöhnen uns immer weiter aneinander. LG und Gute Nacht. Schickt mal Sonne und Wärme vorbei. Iris
 
Kommentar: Liebe Iris,
herzlichen Dank für das Foto von Euch Dreien. Ja, ja so ein Prinzeßchen stellt das Leben komplett auf den Kopf, oder?
Aber jedes kleine Lächeln ist unbezahlbar.
Unsere Nora fehlt uns auch langsam. Sie möchte am liebsten im sonnigen Australien bleiben. Von den Beachboys ganz zu schweigen....
Genießt die Zeit, so lange die kleine Maus nur Euch gehört. Alles Liebe für die junge Familie, Eure Kathrin und Hans-Hermann

Lex hat am 24.06.2011 11:04:41 geschrieben :

Grüße aus der Pfalz
Guten Morgen, beste Grüße ebenfalls aus der Pfalz, bei endlich blauem Himmel, wenn auch mit sehr kühlen "grrr" Temperaturen, macht müde Geister wieder munter. Wir sind nach unserem Werkstatt-Termin ganz gefrustet auch erstmal in der Pfalz gelandet. Das Wetter soll ja super werden die nächsten Tage in ganz D. Bin gespannt wo es bei Euch demnächst hingeht.

Wie geht Ihr bei der Zielfindung eigentlich vor? Ist doch sicherlich nicht immer so leicht, es gibt soviele schöne Ziele. Habt Ihr mal einen Tipp für Hessen?
Gute Fahrt und viel Spaß!
 
Kommentar: Hallo Lex,
konnte die QUELLE gefunden werden? Wenn Ihr in der Pfalz gelandet seid, dann habt Ihr doch schin ein wunderbares Fleckchen Erde unter den Füßen.
Für Hessen haben wir leider keinen Tipp. Im Moment suchen wir unsere Standorte danach aus, wo es Letterboxen zu finden gibt. Ansonsten sind wir große Freunde von Berg- und Waldwanderungen. Besondere Veranstaltungen ergeben sich manchmal aus Zufall.
Zur Kieler Woche schafft Ihr es jetzt wohl nicht mehr, oder seid Ihr etwa schon an der Förde?
Hauptsache das Womo ist wieder dicht!
Dann ist es doch eigentlich fast überall schön.
Es grüßen die Feuervögel

silke und holger aus kiel hat am 23.06.2011 15:19:51 geschrieben :

kieler woche
hallo ihr beiden,schöne grüße aus kiel von der kieler woche.wetter:windig, regnerisch,na, ihr wißt ja richtiges kieler woche wetter.lg silke und holger
 
Kommentar: Moin, moin, Silke und Holger!
Ein großes Dankeschön für die windigen Küstengrüße.
Ein klitzekleines Bißchen Heinweh kommt da schon auf.....
Fühlt Euch gegrüßt von den PHOENIXEN

Marion + Kader hat am 22.06.2011 15:24:34 geschrieben :

Lebenszeichen
Hallo Ihr Phönixe !
Jeden Morgen ist es eine Freude (ehrlich gesagt, etwas Neid ist auch dabei...) Eure Erlebnisse zu verfolgen. Und auch wenn der Schwarzwald zugegeben sehr schön ist, so sind wir gespannt wohin es Euch weiterhin zieht..?
Auch wir finden Deutschland ist sehr schön und so zieht es uns im Juli in Eure Heimat.dh.auf jeden Fall ans Meer. Hoffen wir der Wettergott ist uns gnädig. Im Hinblick auf unser Ziel leeren sich die Schränke und Zimmer immer mehr...Und auch diverse Wohnmobilcenter und Mobile wurden schon begutachtet...Naja, haben ja leider noch ein paar Monate zu überbrücken. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude ! Hoffentlich kreuzen sich bald mal wieder unsere "Stellplätze". Bleibt gesund-und wir "verfolgen" Euch natürlich weiterhin. Liebe Grüsse Marion und Kader
 
Kommentar: Liebe Marion, lieber Kader,
wie schön, wieder einmal ein Lebenszeichen von Euch zu bekommen. Wenn man ein Ziel hat, dann läuft die Zeit auch ganz schnell.
Wir sind gespannt, für welches Mobil Ihr Euch entscheiden werdet.
Bis demnächst dann also, dann könnt Ihr uns auch real verfolgen. Eure PHOENIXE

Andreas hat am 22.06.2011 13:22:51 geschrieben :

Knallgas
Zuerst einmal ein freundliches Hallo von einem sauerländischen Mitleser.

Eure "Knallgasgeschichte" fand ich ja schon spannend. Habt ihr außer der Installation einer neuen Batterie eigentlich auch das Ladegerät prüfen lassen? Knallgas dürfte nämlich nur bei einer Überladung der Batterie entstehen und dies tritt normalerweise nur ein, wenn der Laderegler nicht ordnungsgemäß funktioniert.
Grüße
Andreas
 
Kommentar: Hallo Andreas,
erst einmal ein freundliches "Herzlich Willkommen" in unserem virtuellen Zuhause.
Danke für Deinen Tipp. Der Laderegler wurde leider nicht überprüft. Wir waren aber hinterher in einer Mercedes-Fachwerkstatt und haben eine Motorwäsche vornehmen lassen. So gehen wir davon aus, daß man uns dort auf so einen Zusammenhang hingewiesen hätte.
Mach uns bloß keine Angst!
Der Meister sagte sogar, so eine Betterie-Explosion sei ganz selten (gab aber keine Erklärung wie es passiert) und wir hätten da - so wörtlich - einen "richtigen Glücksgriff" gemacht. Na Danke, ein Lottogewinn wäre uns da schon lieber....
Viele Grüße senden Hans-Hermann und Kathrin

Frank/Fanø hat am 22.06.2011 09:06:08 geschrieben :

Danke....
liebe Kathrin und lieber Hans Hermann für eure Erlebnisschilderungen ob sie nun im englischen "overflow" oder im deutschen "überfliessen" zu drohen...

Aber kann man zu viel der Eindrücke bekommen?
Ich denke, viele Eindrücke wirken noch nach,und kommen erst etwas später zum Vorschein. So kann man auf längere Zeit davon zehren - ich denke gerade dann, wenn ihr die Bilder eines Ausfluges verarbeitet oder aber später hoffentlich selber die erlebten Reisen auf eurer Internetseite noch einmal durchgeht!
Dann tauchen da die Erinnerungen wieder auf und es fallen vieleicht ein paar neue Eindrücke beim Betrachten der Bilder und lesen des Textes auf.
Also ich kann jedenfalls den Reichtum und die Vielfalt eurer Erlebnisse bisher "gut verkraften".

Die besten Grüsse in den Süden
und ein Mitsommernachtsgruss

Frank
 
Kommentar: Lieber Frank,
da sind wir aber froh, daß Du den "overflow" durchgehen läßt. Jedes Mal wenn wir einen solchen englischen Ausdruck tippen wollen, dann zittern die Finger und trauen sich kaum, es so zu formulieren. Denn der Frank sitzt uns ja im Nacken.....
Schön, daß Du uns immer noch bei unseren "Abenteuern" begleitest.
Viele liebe Grüße bis weit nach Norden, wo es im Moment ja eine ganze Stunde länger hell ist als hier in Süddeutschland, senden die Feuervögel

Das fahrende Büro (Homepage) hat am 21.06.2011 00:25:40 geschrieben :

Und ich sag noch ...
... wer rastet, der rostet! Natürlich nur auf Euer Mobil bezogen
Aber jetzt drehen sich wieder die Räder und ich hoffe, dass nach der Motorwäsche auch eine Konservierung durchgeführt wurde.
Und langsam kommt ihr ja auch mal wieder in mein "Jagdgebiet", nur noch etwas mehr nördlicher .... apropos: Ihr habt doch nicht etwa St. Martin auf dem Plan?

Also dann, am neuen Ort weitere tolle Ereignisse.
Wobei ich mich langsam schon frage, wenn man tagtäglich von einem Erlebnis zum nächsten kommt, gibt es da nicht bald einen "overflow" ?

Viele Grüße wieder mal aus Potsdam

Sascha
 
Kommentar: Lieber Sascha,
wir hatten uns schon gewundert, wie lange Du still hälst, ohne Dich laut zu wundern, wann wir weiterziehen.
Aber der Schwarzwald war soooo schön!
Bevor wir uns in Sankt Martin für einige Zeit zur Ruhe setzen, wollen wir die Südpfalz erkunden.
Und mit dem "overflow" brauchst Du Dir noch keine Sorgen zu machen. Bisher hatte nur die vermaledeite Batterie einen solchen.
Wir senden Grüße Richtung Hauptstadt, die Feuer(Pech)Vögel

Ronald hat am 21.06.2011 00:04:42 geschrieben :

Peng
Hallo ihr Pechvögel.
Ein Glück ist euch nichts passiert, aber jetzt als "Schloßherren" wird alles wieder gut. Hatte schon gedacht ihr wollt ewig in Gernsbach bleiben. 24 Tage ist wohl schon Rekord.
Lg Ronald
 
Kommentar: Hallo Ronald,
der geniale Heinz Erhardt hat es einst geschafft, die Themen „Schloßherr“ und „Peng oder vielmehr Bumm“ in einem Gedicht zu vereinen. Das scheint uns wie gemacht für eine Antwort auf Deinen Eintrag.
LG die PHOENIXE

Es war einmal ein altes Schloss,
und Kunibert, so hiess der Boss.
Er hatte Mägde, er hatte Knechte,
und eine Frau, das war das Schlechte.

Ihr Mund war breit, ihr Hals war lang,
und es klang scheusslich, wenn se sang!
Drum zielte er mit Korn und Kimme,
und Wut auf sie, das war das Schlimme.

Es machte bumm, natürlich lauter,
da viel se um, zum Himmel schaut er,
und spricht, das Auge voll Gewässer:
Vielleicht singt se da oben besser!

Detlef und Melitta hat am 20.06.2011 23:58:59 geschrieben :

Batterie-Explosion
Hallo Ihr lieben Menschen,

irgendwie hat es Gernsbach auf Euch und uns abgesehen. Ihr mit der Batterie und wir mit dem abgebrochenen Wasserschlauch unserer Küchenarmatur.
Sch........-Spiel.
Aber Ihr habt verloren. Eure Reparatur war teurer als unsere.

Trotz allem die herzlichsten Grüsse aus dem regnerischen Füssen.

Melitta und Detlef
 
Kommentar: Ihr Lieben,
das ist dann wohl ein teuer erkaufter Sieg.
Aber man muß ja positiv denken, hätte auch schlimmer kommen können. Eine neue Batterie braucht man irgendwann sowieso und in diesem Monat hatten wir bisher unsere Stellplatzgebühren ja niedrig gehalten.
Da gibt es dann demnächst erst einmal keine Ausflüge zur Eisdiele mehr....
Euch weiterhin viel Spaß in Bayern, liebe Grüße senden die Feuervögel (dazu paßte der Rauch aus der Motorhaube ja ganz gut....)

Ronald hat am 20.06.2011 23:42:16 geschrieben :

Rätsel
Das sieht gut aus Ilona. Glückwunsch.
Lg Ronald
 
Kommentar: Das hättest Du im Team-Work mit Christine auch hinbekommen, lieber Ronald!

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >

Nach oben