Unser Gästebuch

Wir freuen uns über Deinen (Ihren) Eintrag in unser Gästebuch.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 2873 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 >


Ursula Müller hat am 13.01.2021 15:21:09 geschrieben :

Grüße aus der kalten Eifel
Hallo Karin und Hans Hermann. Prosit Neujahr 2021, viel Gesundheit und was man sich so wünschen kann. Eigentlich wollte ich noch mal probieren, ob ich es schaffe, in Euer Gästebuch zu schreiben und wenn es mir dann gelingt, wollte ich mal fragen, ob Ihr schon eine schöne Reise für dieses Jahr geplant habt. Wenn
ja, welche? Wir würden uns freuen, von Euch zu hören.Alles Liebe und Gute von Ulla und Kurt
 
Kommentar:

Hallo Ulla und Kurt, wir hoffen, Ihr seid gut ins neue Jahr gestartet. Danke für die guten Wünsche, die wir gern zurück geben. Ja, wir leben derzeit wie in einem schlechten Film. Alles ist anders als erwartet und gewohnt. Die Zukunft so ungewiß wie nie. Daher schmieden wir keine großen Pläne, sondern warten geduldig auf die Impfung und eine allgemeine Entspannung der Lage. Keiner weiß heute, wie die Infektionslage sich entwickeln wird. Gesund bleiben lautet die Devise. Alles andere wird sich finden. Wir werden uns irgendwo irgendwann wiedersehen. bis dahin beste Grüße Eure PHOENIXE 


Irene und Georg Junghardt hat am 22.12.2020 20:35:56 geschrieben :

Weihnachtsgruß
Liebe Kathrin, lieber Hans Hermann,
gern erinnern wir uns an die gemeinsame Seidenstraßentour mit euch. Wir haben uns immer sehr gut begleitet und informiert gefühlt.
Wir wünschen Euch ein stressarmes, friedvolles Weihnachtsfest und fürs kommende 2021 nur das Allerbeste, vor allem bleibt gesund. Herzlich grüßen Euch Irene und Georg
 
Kommentar:

Liebe Irene, lieber Georg, wie lieb, daß Ihr an uns denkt! Ist es nicht ein ganz großes Geschenk, daß wir diese beeindruckende Reise durch die verschiedenen Kultur- und Klimazonen noch so unbeschwert erleben durften? Euch beide haben wir zu den verschiedensten Anlässen immer wieder gesehen, denn Kostya hat bei seinen Vorträgen gern die Fotoreihe gezeigt, die ich von Georg am Feuerkrater in Turkmenistan aufgenommen hatte. Man könnte titeln: „Der mit dem Kamel tanzt.“

Laßt uns hoffen, daß wir 2021 alle wieder auf Tour gehen können, um die Schönheiten unserer Erde zu erleben! In diesem Sinne einen sanften Rutsch! Bleibt gesund und fühlt Euch umarmt von Eurer Kathrin & Hans-Hermann 


Pankow hat am 20.12.2020 18:50:58 geschrieben :

Weihnachtsgrüsse
Liebe Katrin,lieber Hans-Hermann, trotz aller Misslichkeiten des Jahres 2020 wünschen wir Euch 2021 Gesundheit und schöne neue Erlebnisse mit unserer gemeinsamen Leidenschaft - dem Reisen und Leben im Wohnmobil.Alles gute und liebe Grüsse Barbara und Rainer aus Rostock
 
Kommentar:

Liebe Barbara, lieber Rainer,

Danke, dass Ihr immer noch an uns denkt, obwohl wir uns schon sehr lange nicht mehr gesehen haben.

Marokko 2013 und zuletzt in Regensburg. Was machen denn Eure Mexiko-Pläne?

Bleibt schön gesund und paßt auf Euch auf! Herzliche Grüße Eure Kathrin & Hans-Hermann


Gitte hat am 18.12.2020 15:32:27 geschrieben :

Schöne Weihnachten
Liebe Phoenixe,

wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, das hoffentlich besser wird. Bleibt gesund, LG Gitte mit Familie
 
Kommentar:

Hallo Ihr Lieben, wir hoffen, Ihr habt entspannte Weihnachten gefeiert und freut Euch nun auf ein besseres 2021 verbunden mit der Hoffnung, daß wir uns dann im Raum Oberstdorf wieder in die Arme nehmen können.

Bleibt schön gesund und paßt auf Euch auf! Herzliche Grüße Eure Kathrin & Hans-Hermann


Andreas (Homepage) hat am 09.12.2020 18:31:59 geschrieben :

Adventsgrüße
Liebe Phoenixe,

auch von mir vorweihnachtliche Grüße und schon jetzt eine tolle Weihnachtszeit in der verrückten Zeit. Mein Geburtstag in Eckernförde sowie den diesjährigen Jahreswechsel in Linz am Rhein können nicht stattfinden. Bleibt zu hoffen, dass der Frühling es gut mit uns meint!
Bleibt gesund und voller Reiselust!
Andreas
 
 
Kommentar:

Lieber Andreas,

auch ohne Linz - der Jahreswechsel kommt trotzdem. Drücken wir alle Daumen, dass das Virus im neuen Jahr durch den Impfstoff besiegt wird.

Bleibe gesund und herzliche Grüße von den Phoenixen


Andreas hat am 28.11.2020 09:51:05 geschrieben :

Grüße
Hallo ihr beiden,
es ist wunderschön, nach so langer Zeit mal wiede ein Lebenszeichen von euch zu sehen. Schön zu hören, dass bei euch alles gesund und vielleicht auch fit ist. Bei uns ist es jedenfalls so, auch wenn es für Jana jetzt in den Endspurt geht. Aber wie bei euch kriecht auch ganz langsam wieder die Reiselust hoch. Mal abwarten, was im Lauf des Jahres noch so passiert. Auch bei uns scharrt das Mobilso langsam mit den Hufen - grins.
Bleibt gesund, verliert nicht euren Humor und hoffentlich sehen wir uns dann mal wieder (uns würde es freuen).
Jana und Andreas
 
 
Kommentar:

Liebe Jana, lieber Andreas,

wir hoffen, Ihr habt entspannte Weihnachten gefeiert. Bei uns kam der Weihnachtsmann hoch zu Ross vorbeigeritten. Leider hat er kein Reisegutschein fallen lassen.

Wir schmieden ständig Reisepläne, aber an der Umsetzung habert es noch - also Geduld. Bleibt schön gesund und paßt auf Euch auf! 

Herzliche Grüße Eure Kathrin & Hans-Hermann


M.H. hat am 22.11.2020 10:55:07 geschrieben :

Anfrage
Was ist los mit euch, nichts Neues ? 
gibt es euch noch?
Bleibt gesund und haltet durch!
LG
 
Kommentar:

Liebe Rosi, lieber Peter,

Danke für Eure Nachfrage. Wir sind zurzeit im "Corona-Ruhestand" - nicht infiziert, aber leider sind keine Reisen wirklich möglich 

und daher gibt es auch nicht so viel zu berichten. Bleibt auch gesund wünschen die PHOENIXE


Heide aus Herne hat am 30.10.2020 23:08:48 geschrieben :

touristische Übernachtungen
Hallo Phoenixe,
wie werdet Ihr jetzt eigentlich eingestuft ständig im Wohnmobil lebend?Zählt es als touristische Übernachtungen?Konntet Ihr bei Freunden/ Familie unterschlüpfen?
Bleibt gesund & fröhlich! Herzlichst Heide aus Herne
 
Kommentar:

Hallo liebe Heide,

Danke, daß Du Dich um uns sorgst. Es gibt immer Möglichkeiten. Wir sind wohlauf und gesund und voller Tatendrang. Irgendwann wird das Reisen wohl wieder entspannter werden.....Machen ist wie wollen, nur krasser.

„Geduld ist nicht die Fähigkeit, zu warten, sondern die Fähigkeit beim Warten gut gelaunt zu bleiben.“

In diesem Sinne....bleib gesund und guter Dinge. Es grüßen die PHOENIXE 


Henry hat am 07.09.2020 23:04:09 geschrieben :

Kulturreise
Hallo Phönixe,
gruss aus Umbrien!
mit dem Cabrio r unter und durch die Toskana, gleichdahinter Umbrien und die Marken.
mit Bader reisen, jederfährt selbst auf Abstand, viele Klöster, Kirchen und Castello, s .
wor wohnen im Castello di Postignano ein  ehemals verlassenes Dorf wegen Erdbeben, jetzt neu aufgebaut— unglaublich super.
Täglich Ausflüge in die Umgebung. Kaum Touristen und die Italiener sehr diszipliniert was C betrifft.
lasst es euch gut gehen
c u h
 
Kommentar:

Liebe Reisefreunde!

Schön, von Euch zu hören. Hätte uns auch gewundert, wenn Ihr die Füße noch länger hättet stillhalten können. Das ist ja beste Werbung für den Veranstalter, wenn alles so zur Zufriedenheit verläuft. Genießt den Spätsommer......wahrscheinlich in Italien sogar noch Sommer, oder? Man muß einfach das beste aus dieser “neuen Normalität“ machen. Weiterhin gutes Unterwegssein wünschen Eure Kathrin & Hans-Hermann 


Hurni Susanne hat am 27.08.2020 09:28:10 geschrieben :

Wunderbar!
Wie schön!
Ihr seid wieder/immer noch da und wohlauf!
Lasst es euch gut gehen! 
Herzliche Grüsse
Susanne
 
Kommentar:

Hallo Susanne,

ja wir sind wohlauf. Wir lassen uns von diesen fiesen Viren nicht die Laune verderben. Vielmehr halten wir uns an das Lebensmotto der Insekten: Kann ich es fressen oder frißt es mich? Bisher haben wir ein stabiles Gleichgewicht.......
In diesem Sinne.....es grüßen die PHOENIXE

Henry hat am 26.08.2020 22:32:45 geschrieben :

Gute Zeit
Hallo, der Strandkorb sieht super aus!
Auf eurer Baustelle oder steht das Haus schon.
wir touren in de neuen B Ländern 
erzgebirge, thüringer Wald, Meck Pom. Mit dem Cabrio!
schöne Tage bleibt Gesund.
chr u h
 
Kommentar:
Liebe Christl, lieber Henry,
schön von Euch zu hören. Noch schöner, daß Ihr gemeinsam Urlaub macht und Euch von Corona nicht unterkriegen laßt. Am schönsten, daß Ihr im Cabrio diesen wunderbaren Sommer genießt. So ein Frischluftauto ist schließlich eine Lebenseinstellung, fern jeder Alltagsbeziehung....eher ein Seelenzustand. Nicht das Ankommen ist wichtig, sondern die Reise. Und wie wir Dich kennen, lieber Henry, suchst Du wieder die schmalsten und abgelegensten Sträßchen aus. 
Laßt es Euch weiterhin gut gehen und bleibt gesund! Herzliche Grüße Eure K&HH 

Hurni Susanne hat am 21.08.2020 10:23:13 geschrieben :

Schmerzlich vermisst
Liebe Phoenixe,
zuerst hoffe ich von ganzem Herzen, dass es euch gut geht und ihr an einem schönen Ort die Corona Zeit aussitzt. Gleichzeitig vermisse ich eure wunderbaren Berichte die uns mitreisen liessen in bekannte und unbekannte Gebiete. Natürlich verstehe ich euren Wunsch nach Privatheit nach den vielen Jahren Öffentlichkeit. Und dennoch schaue ich fast jeden Tag auf eure Seite ob nicht doch ein Lebenszeichen von euch da ist. Nur ein klitzekleines "Halloesgehtunsgut" oder ein"Bittelasst unsZeit und Ruhe"
Es geht uns ja allen gleich. Wir warten, dass der Spuck bald zu Ende ist und das Reisen und Leben wieder unbeschwehrter wird.
In der Hoffnung, dass ihr wohlauf seid, grüsse ich ganz herzlich aus der Schweiz
Susanne Hurni
 
Kommentar:
Hallo liebe Susanne, Danke für Deine Anteilnahme!
Hier kommt das Lebenszeichen: Uns geht es wunderbar!
Nach diesem blendend schönen Sommer an der See können wir nun tiefengechillt dem Herbst entgegenfedern. Wir verbrachten eine brutalstindividuelle Zeit in dieser großen tropischen Langsamkeit der heißen Augustwochen, ohne Uhr und Kalender.
Und nun tobt gerade Sturmtief Kirsten über uns. Nichts ist gemütlicher als ungemütliches Wetter!
Wenn uns das Reisefieber wieder packt, fahren wir einfach los.....aber sowas von. Und dann gibt‘s bestimmt auch wieder was zu lesen......schaun mer mal, dann sehn mer scho.....

GILA hat am 01.08.2020 20:15:03 geschrieben :

PHOENIXREISEN
Hallo Phoenixe,
wo bleiben Eure schönen Berichte über nicht nur ferne Länder.
Wir dachten, daß Ihr nach den vielen Lockerungen wieder auf
Reisen geht?
Wir haben mit Wohnmobil 5 Wochen lang die Elbe bereist
von Bad Schandau bis Cuxhaven. Und wie sieht es mit Euch aus?
Kein Oberstdorf, nicht eine neue Meldung seit 25.o5. Wir hoffen,
daß Ihr gesund und munter seid. Ansonsten alles Gute und
ein paar schöne Reisen innerhalb Deutschlands wäre doch
auch eine Option!
Grüße von GILA
 
 
Kommentar:

Hallo GILA, 

wir nehmen uns momentan eine Auszeit und wohnen in unserem Phoenix, ohne Tapetenwechsel. Jeden Tag dieselbe Aussicht kann auch reizvoll sein. Früher oder später wird uns das Reisefieber wieder packen und dann gibt es in der Tat in unserem schönen Heimatland genug Ziele, die uns locken können. Momentan sind wir dabei, am Strand völlig unproduktiv vor uns hin zu sandeln, während wir frische Luft und Weite genießen. Wenn wir davon irgendwann genug haben, geht‘s wieder auf Tour. Bis dahin grüßen fröhlich beschwingt die PHOENIXE 


Heidi und Kalli, die "Kieler" hat am 30.07.2020 20:24:50 geschrieben :

Geburtstag
Lieber Hans Hermann
Herzlichen Glückwunsch zu deinem "runden" Geburtstag wünschen dir von ganzem Herzen Heidi und Kalli.
Vor zehn Jahren saßen wir in der Forstbaumschule und haben dich aus dem Dienst verabschiedet. Seitdem bist du mit deiner lieben Frau in der ganzen Welt unterwegs. 
Dir liebe Kathrin wünschen wir ebenfalls nachträglich alles Gute zum Geburtstag, ich meine es ist auch ein "Runder".
Leider haben sich die Vorzeichen unbeschwerter Reisen negativ entwickelt. Wir alle hoffen, dass es bald wieder möglich sein wird ohne besondere Einschränkungen zu reisen.
Leider sind die Vorzeichen dafür noch lange nicht erkennbar.
Ansonsten haben wir die Krise bisher unbeschadet überstanden.
Wir bleiben zu Hause, weil Heidi leider Risikopatientin ist.
Lediglich eine Woche in Kühlungsborn haben wir uns geleistet.
 Birgit hat einen neuen Freund, mit dem sie wohl gut klar kommt; er hat ein Wohnmobil mit dem sie durch Deutschland fahren.
Ansonsten gibt es im Polizeibereich viel Probleme, die mich nur noch am Rande interessieren. Die Innenminister nach uns, haben sich nur kurz halten können.
Wir wünschen euch noch einen schönen Abend.
Ganz liebe Grüße aus Kiel
Heidi und Kalli
 
Kommentar:
Lieber Kalli, liebe Heidi,
Danke, daß Ihr an unsere Geburtstage gedacht habt. Wir haben sie jeweils im kleinen Kreis gefeiert. Nun befinden wir uns im ersten Monat vom Rest unseres Lebens und sind offen für alles, was die Zukunft bereit hält. 
Diese unberechenbare Seuche hat tatsächlich zu Drehbuchänderungen geführt. Aber manchmal kann daraus ja auch etwas ganz Besonders erwachsen. Momentan stehen unsere Räder still, unser Reisemobil ist ein reines „Wohn“mobil geworden, wobei man es wohl eher „Wohnstabil“ nennen sollte. Immerhin haben wir erkannt, daß deutsche Sommer auch ihren Reiz haben und erleben jeden Tag voll Freude und Dankbarkeit, gesund zu sein.
Mit frischen Grüßen Euer Hans-Hermann und Kathrin

Sönke hat am 08.07.2020 21:36:48 geschrieben :

Lange nichts gehört
Hallo ihr beiden!

Ich Grüße euch ebenfalls aus dem hohen Norden, auch wenn es nur unbekannterweise ist. Seit Jahren sitze ich die meiste Zeit in meiner Heimat Wilhelmshaven und freue mich darüber mit euch die Welt zu sehen, sie zu erkunden, ja fast zu erleben. Schade für mich dass ihr nun kürzer tretet, aber ich freue mich für euch dass ihr nun die Ruhe genießen könnt.
Immer wieder, alle paar Tage, geht der Blick schon automatisch via Smartphone auf eure Seite. "Hm wieder nichts neues". Nicht das ich verärgert wäre, ich frage mich nur ob es euch auch gut geht? Denn man hat das Gefühl euch irgendwie zu kennen, ähnlich wie bei einer Romanfigur, ist man doch schließlich jahrelang mit euch um die Welt gereist.
Sicherlich genießt ihr eure Ruhe und habt glücklicherweise garnichts so spannendes zu berichten. Auch mal schön!

Beste Grüße von Sönke
 
Kommentar:

Lieber Sönke, wir bedanken uns für diesen wirklich liebenswerten Eintrag.

Du schreibst ganz richtig „habt glücklicherweise gar nichts so Spannendes zu berichten“. In der Tat! Wir erleben diese Ausnahmesituation in Gesundheit, persönlicher Zufriedenheit und Ruhe. Manchmal kommt fast ein bißchen schlechtes Gewissen auf, daß wir diese Zeit genießen zum Runterkommen nach vielen Jahren mit vollem Terminkalender, während für andere die Existenz auf dem Spiel steht.
Wenn wir wieder auf Reisen gehen, werden wir sicherlich auch ab und zu etwas schreiben. Bis dahin alles Gute!......wünschen die PHOENIXE 
It doesn‘t matter if your glass is half full.....or half empty......As long as you have the rest of the bottle!

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 >

Nach oben