Unser Gästebuch

Wir freuen uns über Deinen (Ihren) Eintrag in unser Gästebuch.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 2894 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >


Bürsti-Team (Homepage) hat am 24.04.2013 23:36:19 geschrieben :

Erinnerung
Glückwunsch zum neuen Heim und viel Spass in Sankt Martin! Da kommen doch Erinnerungen auf......! Wir wollen am Sonntag ein paar Tage in den Harz! Dort sollen sich in der Nacht zum 01. Mai die Hexen treffen, mal schaun.......

Liebe Grüsse Erika & Manfred
 
Kommentar: Liebe Erika, lieber Manfred,

wir werden zur Straußenwirtschaft Glaser gehen und einen Gedächtnis-Flammkuchen mit einem Gläschen Wein herunterspülen und auf Euer Wohl anstoßen.

Mal sehen, wo Ihr uns mal wieder überrascht....

Eure PHOENIXE 


Ellen Soltau hat am 24.04.2013 22:31:56 geschrieben :

Phoenix2
Hallo Feuervögel,

herzlichen Glückwunsch zum "Neuen". Sieht ja

toll aus. Allzeit Gute Fahrt! Aber erstmal einen erholsamen Urlaub in St. Martin wünschen euch Kurt und Ellen. Wir starten am Sonntag ´gen Norden.
 
Kommentar: Liebe Ellen, lieber Kurt,

wir wünschen Euch eine sichere Heimfahrt! Bei der Kaufentscheidung haben wir auch an Eurer tolles Wohnzimmer im Wohnmobil gedacht. Da ist doch soooo viel Platz.

Herzliche Grüße Eure Kathrin und Hans-Hermann 

Niko hat am 24.04.2013 22:28:24 geschrieben :

Herzlichen Glückwunsch
Hallo Kathrin, hallo Hans-Hermann,



das ist ja cooool. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Traummobil. Wir wünschen Euch, dass er Euch immer sicher und zuverlässig begleitet.



Wir haben uns auch ein neues Womo gegönnt, allerdings in die andere Richtung. Er wird kleiner als unser jetziger Carthago ... ein CS Corona.



Wir würden uns auf ein Wiedersehen mit Euch freuen.



Gruß

Niko



PS: Lasst Euch nicht von den Äusserungen des PH aus der Ruhe bringen. Immer weiter so.
 
Kommentar: Lieber Nico, liebe Christine,

wir haben schon von Sascha gehört, daß Ihr umgestiegen seid. Dabei hattet Ihr doch alles so toll umbauen lassen. 

Auch wir denken gern zurück an unsere gemeinsamen Tage in der Pfalz. 

Bis dann mal wieder, es grüßen die Feuervögel


Roland hat am 24.04.2013 12:34:35 geschrieben :

Phoenix2
Hallo ihr Lieben,



freue mich riesig mit und für euch über euren neuen Phoenix!! Der 8000 BMRSL auf MAN TGL ist auch mein Traummobil. Wäre toll, wenn ihr bei Gelegenheit ein paar Angaben zu den technischen Daten machen könntet (Tankgrößen, Batteriekapazität usw.).



Und noch eine Idee zu der "Kommerz-Kritik": Irgendwann wird sich sicher auch noch einer melden, der euch mangelnde Geschäftstüchtigkeit vorwirft...



Also, ihr kennt doch den Spruch "Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann!".



In diesem Sinne, lasst euch nicht verbiegen, denn ihr seid genau goldrichtig!



Herzliche Grüße und immer eine Handbreit Luft über dem Alkoven,



Roland
 
Kommentar: Lieber Roland,

sobald wir den Tausch vollzogen haben, werden wir den "Dicken" natürlich gebührend vorstellen. 

Danke für Deine Anregungen und guten Wünsche!

Es grüßen die Feuervögel derzeit aus der schönen Pfalz


Bea hat am 24.04.2013 11:57:18 geschrieben :

MAN
Hallo Ihr Beiden,



auch wir wünschen euch alles Gute mit dem neuen Phönix2 und freuen uns weiterhin auf eure tolle Berichte.



Es grüßt der wilde Süden.



Bea
 
Kommentar: Liebe Bea, lieber Bernd,

wir erinnern uns noch an unser Treffen auf der Stuttgarter Messe. Da hat die Messe doch nachhaltigere Wirkung gehabt als gedacht....

Es grüßt die sonnige Pfalz


Gabi hat am 24.04.2013 11:35:11 geschrieben :

Traummobil
Liebe Phönixe! Meine allerherzlichsten Glückwünsche zu euerem neuen Mobil! Ihr habt genau unser Traummobil erstanden!! Irgendwann wird aus unserem Bürsti auch ein Phöni

Wir wünschen euch allzeit gute Fahrt, bleibt so wie ihr seid und macht einfach so weiter!

Ganz liebe Grüße aus Franken - ja, wir sind nicht weit weg von euch..

Gabi und Markus
 
Kommentar: Hallo Gabi und Markus,

wir werden uns dann schon einmal als Testfahrer für euch betätigen und unsere Erfahrungen schildern, bevor Ihr umsteigt.

Viele liebe Grüße in vorfreudiger Erwartung von den PHOENIXEN

Marlies u. Günter TACK-TACK hat am 24.04.2013 10:56:01 geschrieben :

MAN-N IST DAS EIN &quot;TEIL&quot;
Liebe Phoenixe, herzlichen Glückwunsch und immer eine gute und "knitterfreie" Fahrt.

Ich habe die Daten einmal bei Google eingegeben und schon ein bißchen mehr über Euer neues Mobil erfahren. SUPER

Ein bischen "Ungeduld" macht sich doch schon breit, bis Ihr vor unserer Haustür steht.

Liebe Kathrin, ich bin auch Deiner Meinung, dass irgendwann einmal Schluß sein muß, auch wenn es mir schwer fällt.(man weiß ja nicht, was da noch kommt)

Liebe Grüße, auch an alle Mitstreiter.

Marlies und Günter
 
Kommentar: Lieber Günter, liebe Marlies,

Ihr werdet so ziemlich die Ersten sein, die unseren "Neuen" zu sehen bekommen. Wir kommen dann ja vom Weingut Schreieck zu Euch. Da werden wir ein Tröpfchen zum Entquietschen der Räder mitbringen.

Bis bald, Eure PHOENIXE 

Hansruedi hat am 24.04.2013 10:02:37 geschrieben :

Phoenix2
Hallo ihr 2, ich bin auch schon lange ein stiller Leser und Geniesser. Jetzt hab ich aber doch eine Frage betr. eurem neuen WoMo. Ihr bleibt dem Alkoven treu, was spricht denn eurer Meinung gegen einen Integrierten von Phonix wenn man das ganze Jahr im WoMo lebt.

Viel Vorfreude auf den Neuen

Gruss Hansruedi
 
Kommentar: Hallo Hansruedi,

die prinzipielle Entscheidung zwischen Alkoven und Integriertem ist so alt wie die Modelle selbst. Wir haben in der Tat auf der Messe in Stuttgart auch tagelang nach Argumenten Für und Wider gesucht. Wir waren zwar mit unserem Alkoven sehr zufrieden, dachten aber darüber nach, ob wir nicht ein richtig grundlegende Änderung anstreben sollten, wenn wir unseren schönen Phoenix schon eintauschen. Nun, das ist uns jetzt mit dem MAN ja trotzdem gelungen. 

Was unserer Meinung nach für den Alkoven spricht ist:

1) die viel bessere WIntertauglichkeit durch die Abschottung des Fahrerhauses, ebenso natürlich auch bessere Isolierung vor Hitze.

2) das Gefühl, in einer kleinen Wohnung zu leben und nicht in einem Fahrzeug, da man das Armaturenbrett und das Lenkrad nicht sieht.

3) die viel bessere Raumausnutzung. Durch das Schlafen im Alkoven bleibt bei gleicher Fahrzeuglänge viel mehr Raum zum Wohnen, für die Rundsitzgruppe usw.

4) man sitzt nicht so auf dem Präsentierteller, sondern hat mehr Privatsphäre mit Rundsitzgruppe und geschlossenem Fahrerhaus.

5) das Argument der Liner-Fahrer, sie könnten besser rausschauen bei der großen Scheibe widerlegen sie selbst indem sie entweder wegen Kälte oder wegen Hitze oder weil alle reinschauen, die meiste Zeit die Jalousien vorn hochgezogen haben.

6) die meisten Integrierten haben zwar ziemlich große Längen, im Verhältnis dazu sind die Sitzgelegenheiten uns aber zu kurz und die Küchen zu klein. Das Schlafzimmer ist für unseren Geschmack meist überdimensioniert.

Aber wie gesagt, da gibt es unterschiedliche Theorien. Zugegebenermaßen sehen die Liner eleganter aus. Aber Schönheit liegt im Auge des Betrachters....oder wie Sophia Loren einst sagte: "Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden."

Und verliebt haben wir uns in den "Dicken" jetzt schon....

Herzliche Grüße in die Schweiz senden die PHOENIXE 


Regina (Homepage) hat am 24.04.2013 09:52:48 geschrieben :

Räder werden begossen!
Liebe Feuervögel!

Wir werden schon mal Sekt kaltstellen, denn bald gibt es viel zu feiern. Allerhand Räder müssen begossen werden damit sie wie geschmiert laufen. Unsere "Kröte" läuft auch immer noch auf drei Beinen, aber ab dem 8.Mai sollen es dann Dank Eurer Hilfe vier werden. Freuen uns schon auf ein paar gemeinsame Tage.

Gratulieren schon mal zum Phoenix 2!

Liebe Grüße

Eure Freunde Regina und Heinz aus Kiel
 
Kommentar: Liebe Kröten-Besitzer,

wir haben uns bereits an Eurem Urlaubsort eingefunden und erwarten Euch nun. Bis Ihr eintrefft, werden wir die heimische Gastronomie schon einmal vorkosten.

Wir freuen uns schon ehr auf Euch! Bis ganz bald, Eure Kathrin und der Hansi


Claudia hat am 24.04.2013 09:50:06 geschrieben :

MAN
Herzlichen Glückwunsch und Willkommen im Club der MAN-Fahrer. Da habt ihr eine gute Entscheidung getroffen. Unser Herz hüpft immer, wenn der Motor angeschmissen wird. Ein Sound, der durch und durch geht.



Allzeit gute Fahrt

Claudia, Jens & Charles-Hugo
 
Kommentar: Liebe Claudia, grüß Deine "Männer" von uns!

Deine Ausführungen zum Thema MAN waren mit kaufentscheidend.

Wir sind sehr gespannt, wie sich unser Phoenix2 anfühlen wird....

Deine Feuervögel


rapewo (Homepage) hat am 24.04.2013 09:00:27 geschrieben :

GLÜCKWUNSCH und Neugierde !
Hallo Ihr Zwei,

herzlichen Glückwunsch zu eurem PHOENIX2 (klingt doch gut !) Bin schon auf die ersten ausführlichen Bilder(auch innen) gespannt. ALLES GUTE für euch und weiterhin allzeit GUTE FAHRT !



lg aus Kiel

-ralf-
 
Kommentar: Hallo Ralf,

wir bekommen ihn ja leider erst nach Pfingsten. Die Spannung steigt aber sobald wir ihn haben, zeigen wir natürlich auch Fotos.

Wir grüßen Kiel! Deine PHOENIXE 


elgordo hat am 24.04.2013 02:33:32 geschrieben :

Glückwunsch
Hallo Ihr Phoenixe,

herzlichen Glückwunsch zum neuen

" Haus ".

Wir freuen uns schon auf die erste virtuelle Besichtigung.

Mafi und Guenni
 
Kommentar: Liebe Ratefüchse,

auch wir können es kaum erwarten.....sobald wir ihn in Händen haben, bekommt Ihr was zu sehen.

Die Pfalz grüßt Ostfriesland!


die Kathrin von den PHOENIXEN (Homepage) hat am 24.04.2013 02:02:17 geschrieben :

leben und leben lassen
Hallo Paul Huber,

heißt Du eigentlich wirklich so oder ist das ein Pseudonym?

Ich antworte hier einmal kurz auf alle Kommentare, die sich auf Deine beiden Einträge beziehen.

Ich möchte die Dinge gern in die richtige Perspektive rücken und dieses Thema damit begraben. Ich würde Dich, Paul, gegen die gut gemeinten Kommentare unserer Leser sogar in Schutz nehmen, denn wenn man es einmal nüchtern betrachtet, dann war der Auslöser des Ganzen die Bemerkung:

"Das gibt dieser Seite einen kommerziellen touch. D.h. es entsteht der Eindruck euer Handeln ist mitunter auf Gewinnerzielung gerichtet."

Wenn man versucht, unemotional an die Sache heranzugehen, dann war es ein Eintrag, der uns zwar verletzt hat, weil wir nie gedacht hätten, daß uns jemand so etwas unterstellen würde, aber er war im Grunde genommen ja nicht wirklich boshaft formuliert.

Nicht nötig gewesen wäre allerdings das Zitat im zweiten Eintrag: "Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war." Da mag zwar ein Körnchen Wahrheit dran sein aber wir haben uns nicht über die Kritik geärgert, sondern waren traurig über die Unterstellung.

Wir danken allen, die uns den Rücken gestärkt haben und denken, daß nun alles gesagt ist zu diesem Thema!

Und nun lassen wir den Paul Huber leben und sind weiterhin offen für alle persönlichen Meinungen, die in unserem Gästebuch geäußert werden.

Übrigens haben wir das andere Wohnmobil gestern von unseren Ersparnissen gekauft, wurde leider nicht von der Firma Phoenix gesponsert....

 

Bürsti-Team (Homepage) hat am 24.04.2013 00:44:20 geschrieben :

weiter so
Liebe Grüsse nach Bad Windsheim und "gut schwitz"! Ach ja, lasst euch von "Paul" nicht "ärgern", schreibt weiter wie immer, uns gefällts super!
 

Wird Später bekannt gegeben... hat am 23.04.2013 23:01:00 geschrieben :

Paulchen für Paulchen
Toll wieder so einer der tolle Zitate aufgreift, aber an einer guten Kinderstube gescheitert ist. Hätte er früh genug mal den Struwwelpeter gelesen hätte er sicherlich Bedenken gehabt sich hier so zu äußern.
Hier also die Version
"PAULCHEN für PAULCHEN"

Paulchen war allein zu Haus,
die Freunde waren alle aus.
Als er nun durch das Internet sprang
mit großer Wut und großem Stunk,
da sah sie plötzlich vor sich stehen
ein Netzeintrag, für ihn blöd anzusehen.
"Ei," sprach er, "dumm und frech!
Das muss ich trefflich Terror tun.
Ich stelle mal ein Eintrag ein,
wie's oft Osama hat getan."
Und Minz und Maunz, die Katzen,
erheben ihre Tatzen.
Sie drohen mit den Pfoten:
"Der Obama hat's verboten!
Miau! Mio! Miau! Mio!
laß sein! sonst brennst du lichterloh!"
Paulchen aber hört den Obama nicht!
Der Eintrag brennt gar hell und ungerecht,
der flackert betrübt, knistert laut.
Paulchen aber freut sich sehr
und sprang im Zimmer hin und her.
Doch Minz und Maunz, die Katzen,
erheben ihre Tatzen.
Sie drohen mit den Pfoten:
"Der Obama hat's verboten!
Miau! Mio! Miau! Mio!
Lass es sein! sonst brennst du lichterloh!"
Doch weh oh weh! der Eintrag findet schnell im Netz,
nur Bitterkeit und Unverstand.
Jetzt brennt Paulchens Herz, es brennt sein Verstand,
es brennt das ganze Paulchen sogar.
Und Minz und Maunz, die schreien
gar jämmerlich zu zweien:
Miau! Mio! Miau! Mio!
zu Hilf! da brennt Paulchen lichterloh!"
Verbrannt ist alles ganz und gar,
der arme Paul mit Haut und Haar;
ein häuflein Elend bleibt allein
keine Freunde weder gleichgesinnt noch treu.

Und Minz und Maunz, die kleinen,
die sitzen da und weinen:

Und die Ethik von der Geschicht

"Paulchen ,Paulchen"
Terror macht man nicht"
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >

Nach oben