Unser Gästebuch

Wir freuen uns über Deinen (Ihren) Eintrag in unser Gästebuch.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 2894 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >


Allgäu-Evi hat am 29.05.2012 11:32:38 geschrieben :

DANKE
Hallo ihr lieben Phoenixe,
ich kann mich den Zeilen der Vorschreiber nur anschließen.
Ich hatte Tränen in den Augen, als ich gestern abend euren Bericht gelesen hatte. Ich möchte einfach nur Danke sagen, danke, dass ihr diese wunderbaren Menschen auf diese Weise unterstützt!
Wir hatten das Glück, euch persönlich kennen und schätzen lernen zu dürfen und freuen uns jetzt schon ganz riesig auf ein Wiedersehen!
Und Lex Zeilen können wir bestätigen: Ihr seid sehr liebenswerte Menschen, die man sofort ins Herz schließen muss. Ich drücke euch beide ganz dolle!!!
Euch und dem gesamten Team wünschen wir noch eine wunderschöne Zeit.
Liebe Grüße von Evi u. Hans
 
Kommentar: Liebe Evi, lieber Hans,
bei Euch kommen wir ganz gewiss wieder einmal vorbei. Im Moment trennen uns allerdings 6243 Kilometer Luftlinie, haben wir gerade nachgeschaut. Und demnächst geht es erst einmal gen Süden. Aber im Sommer sind wir wieder in der Nähe und dann stoßen wir an auf ein Wiedersehen! Bleibt gesund, herzliche Grüße Eure Kathrin und Hans-Hermann

Martina (Homepage) hat am 28.05.2012 23:21:27 geschrieben :

Wunderschön ...
Hallo zusammen, durch Zufall bin ich auf eure Seite gestoßen und habe mit großem Interesse gelesen. Einfach wunderschön - euer aktueller Reisebericht,aber auch eure anderen Berichte. Einfach toll, seinen Traum zu leben. Ich wünsche euch weiterhin eine wunderschöne Reise und werde, wenn ich darf, ein wenig "mitverfolgen". Alles Liebe Martina
 
Kommentar: Liebe Martina,
sei uns als Mitreisende willkommen!
Danke fur das Lob, es ist Motivation weiter zu machen.
Viele Grüße vom Ngorongoro Krater senden Kathrin und Hans-Hermann

Karin hat am 28.05.2012 22:43:35 geschrieben :

Massai
Hallo, ich kann mich Lex nur anschliessen, war völlig ergriffen von dem Bericht und den Fotos.... mit Tränen in den Augen! Ich bin auch immer wieder begeistert über die farbenfrohe Kleidung der Massai.
Wünsche euch Allen noch schöne Tage!!!
Gruß Karin
 
Kommentar: Hallo Karin,
unser Jeep-Fahrer der letzten vier Tage war ein Masai. Wir hatten viel Spaß mit ihm und haben in persönlichen Gesprächen viel über diesen stolzen Stamm erfahren.
Auch wir sind fasziniert von anderen Kulturen. Für jeden ist Platz auf dieser Welt.
Herzliche Grüße senden die PHOENIXE

Lex hat am 28.05.2012 22:16:30 geschrieben :

Danke
Liebe Kathrin, lieber Hans-Herrmann,
wer heute, bei Eurem Tagesbericht keine Tränen in den Augen hatte, dem ist nicht zu helfen. Wir kennen Euch nicht persönlich, aber Ihr scheint wirklich sehr sensible und liebenswerte Menschen zu sein.
Ja uns allen geht es SEHR gut und wir lamentieren auf höchstem NIVEAU. Wir können nichts dafür, dass wir in einer technisierten Welt zu Hause sind..wir sind deswegen keine besseren Menschen, wer glücklicher ist, manchmal denke ich Menschen wie die Wasserfrau...aber jeder für sich als Individuum ist einzigartig und wertvoll, wir können voneinander lernen, dazu bedarf es nicht des Lesens/Schreibens mächtig zu sein, das findet auf einer anderen Sphäre statt - den Gefühlen, Liebe, Freude und Gastfreundschaft...unsere Welt ist so schön, wenn wir es zulassen und anderen helfen. Wenn es Infos gibt, dass auch andere Cammper helfen können, dann stellt das doch bitte ein... ganz liebe Grüße und schön dass es Euch gibt und Ihr dass mit uns teilt!!!!
 
Kommentar: Hallo Lex,
wir freuen uns sehr, daß wir offenbar in unserem Bericht einigermaßen das rüberbringen konnten, was wir empfunden haben. Nähere Infos zu dem Wasserprojekt werden wir nachliefern.
Viele Grüße vom Ngorongoro Krater senden die Feuervögel

Lex GRÜSSE AUS BAYERN hat am 28.05.2012 00:21:23 geschrieben :

Danke und Safari njema!
Ihr Lieben, wir freuen uns sehr für Euch und Eure Mitfahrer, welche Erhabenheit, welche Faszination vom Kili ausgeht, traumhaft. Wer bis jetzt nicht wusste, was das Ziel ist/war, da ist es. Dieses Bild sahen schon zig Kulturen vor uns, und sehen hoffentlich noch zig nach uns.

Wie süß und liebenswert die Bilder der Tiere und der "kleinen" anmuten, wie schön ist unsere Erde, wie arm zugleich. Schwarz und weiß, Yin und Yang, Nord und Süd.

Unsere Welt ist so schön, so liebenswert, so einzigartig.

Indiana Jones lässt grüßen...und Alexander von Humboldt...es gibt soviel zu entdecken...zu verstehen,...zu beschützen und zu bewahren.

Trinkt einen Schluck auf alle Camper, die mit Herz und Seele Eure Berichte verfolgen und Euch nur das Beste wünschen!!! Carpe diem.

Freuen uns auf Euch, wenn Ihr wieder in "D" seid.

Verfolge mit gr. Sehnsucht Eure Berichte, da wir erst unser Womo verkauft haben und dieses Jahr wohl keines mehr kaufen...wenn einen das Reisefieber damit aber gepackt hat, gibt es kein anderes und besseres Reise- und Freiheitsgefühl, als mit einem Womo losziehen....

 
Kommentar: Hallo Lex,
es ist nicht immer leicht, einen Internetzugang zu finden. Auch sind wir natürlich abends manchmal ganz schön kaputt, vom Tagesgeschehen. Und zwar körperlich und emotional. Es sind einfach zu viele Eindrücke, die verarbeitet werden müssen.
Wenn wir aber dann so nette Zuschriften bekommen, dann wissen wir, wofür wir uns jeden Abend noch hinsetzen und einen Bericht schreiben.
Bleib uns treu, es grüßen die PHOENIXE

Norbert (Homepage) hat am 27.05.2012 23:27:31 geschrieben :

Gruß


 

Ulli (Homepage) hat am 26.05.2012 21:15:43 geschrieben :

Liebe Grüsse
Hallo ihr Zwei,
bin durch Zufall hier gelandet und sehe mit Schrecken, dass ihr meinen Traum lebt.
Ich beneide euch...
Ich wünsche euch auf euren Touren alles Gute und habt viel Spass.
LG
Ulli
 
Kommentar: Hallo Ulli,
auch verrückte Träume können manchmal wahr werden.
Wir drücken die Daumen, daß es Dir gelingen wird!
Viele Grüße aus Tansania senden die PHOENIXE

ulla hat am 26.05.2012 13:31:14 geschrieben :

netter Aufenthalt
Schöne Grüße an alle und vielen Dank für die Berichte . Werden das Beweisfoto als Mahnung an alle Autofahrer in der Familie weiterleiten
Hätten den Schwiegersohn mitnehmen sollen, der fährst berufswegen nie schneller als 80 km/h.
Ulla
 
Kommentar: Hallo Ulla,
selbstverständlich haben wir diesen Gästebucheintrag in großer Runde zitiert und den Eltern auch in Ruhe zu lesen gegeben. Jedes Mal wurde herzhaft gelacht.
Wir müssen wohl doch auf das JaPa-Team gesondert aufpassen.....
Viele liebe Grüße von uns allen und speziell von den Eltern!

Karin hat am 26.05.2012 10:37:22 geschrieben :

Löwenbäume
Hallo liebe Phoenixe,
vielen Dank für die einzigartigen Aufnahmen und Berichte aus Afrika. Die Löwen auf den Bäumen erinnern uns an die Ziegen auf den Argan-Bäumen, die wir in Marokko in der Nähe von Agadir gesehen haben, nur dass wir uns nicht unter die Bäume in Kenia stellen würden. Noch viele aufregende Abenteuer wünschen Euch
Karin und Rainer

 
Kommentar: Liebe Karin, lieber Rainer,
wir waren auch ganz perplex als wir die Löwen in luftiger Höhe sahen.
Ein unvegeßliches Erlebnis!
Viele Grüße in die Heimat senden Kathrin und Hans-Hermann

Franz hat am 25.05.2012 17:24:54 geschrieben :

in der zelle
Hallo Ihr lieben Challenger, melde mich aus dem wunderschönen Campingplatz "Lux-Oase" in der Nähe von Dresden. War gestern in Kulmbach und habe freudig zur Kenntnis genommen, dass Olaf ein paar Stunden "gesiebte Luft" geatmet hat. Zusammen haben wir schon allerhand Blödsinn gemacht, aber nie ist es uns gelungen eingesperrt zu werden. Spaß beiseite: ist ja Gott sei Dank alles gutgegangen. Ich hoffe dass es Euch auch weiterhin gutgeht und Ihr noch einige tolle Erlebnisse haben werdet. Die nächsten Highlights warten ja schon. Safari in der Serengeti. Gruß an meinen Baum, den Euch Olaf sicher mit einem breiten Grinsen im Gesicht zeigen wird. Und grüßt meine Massai. Ich bin auf dem Weg nach Russland (Baikal-See) und treffe meine Gruppe am Montag. Ich wünsche mir, dass es so eine tolle Truppe wird wie Ihr für mich wart.
Viel Glück und viel Spaß Euer Franz
 
Kommentar: Lieber Franz,
wir können uns sehr genau vorstellen, wie laut Dein Lachen geklungen hat, als Du diesen Bericht gelesen hast.
Wie gut, daß Olaf rechtzeitig wieder auf freiem Fuß war, bevor die Gruppe nach einem neuen Reiseleiter Ausschau halten mußte. Sonst hätten wir Dich wieder einfliegen müssen....
Viel Spaß in Rußland wünschen Deine Camp Challenger, die alle gern an die Zeit mit Dir zurück denken!

Unbekannt hat am 25.05.2012 09:51:22 geschrieben :

Abenteuer pur
Hallo,
wieso sollte man sich das nicht antun? Das ist doch Abenteuer pur. Ein Tier im Zoo anzusehen ist etwas ganz Anderes als ein erlebtes in der Freiheit.
In Costa Rica gibt es tolle Tiere, keine Frage. Alles ist wirklich viel einfacher. Doch auch dort gibt es schlechte Straßen, viel LKW's, hohe Luftfeuchtigkeit usw. Elefanten, Löwen und Co sind dort leider auch nicht anzutreffen.
 
Kommentar: Lieber unbekannter Schreiber,
Du gibst genau unsere Meinung wieder!
Die Tier-Erlebnisse sind der Hauptgrund, weshalb wir nach Afrika gekommen sind. Dafür kann man schon einige Strapazen auf sich nehmen.
Es grüßen derzeit aus Arusha die Feuervögel

Manne aus Venekoten (Homepage) hat am 24.05.2012 23:56:39 geschrieben :

Wie hätte ich die Überschrift gewählt
Hallo.

Meine heutige Uberschrift würde lauten :

MUSS MAN SICH DAS ANTUN !!!

Ich habe mit Sicherheit nichts gegen einen ordentlichen Abenteuerurlaub, aber außer dass man so manches Tier, welches man vom Zoo her kennt, auf Distanz in Freiheit beobachten kann, frage ich mich, ob es das wirklich wert ist.
Hitze - hohe Luftfeuchtigkeit - Regenfälle - absolute Armut - grottenschlechte Straßen - Abzocke durch Beamte - Korruption - mitunter schlechte Stellplätze - Hygiene - Verpflegung Grüppchenbildung im eigenem Lager usw.

Und ganz abgesehen von den Kosten !

Ich würde mich in der Beziehung dem Kommentar von Jochen anschließen.
Aber wie sagt man so schön : Das schöne liegt immer im Auge des Betrachters.

Ich jedenfalls wünsche dem gesamten Team für die zweite Hälfte des Abenteuers viel Spaß - und angenehme stressfreie Tage.

Was wirklich Super ist sind die täglichen Live Berichte von Euch, so wird einem täglich vors Auge geführt wie gut das Leben in Deutschland ist.

Gruß ......Manne aus Venekoten

 
Kommentar: Hallo Manne!
Wir können uns hier dem Kommentar, den wir bei Jochen eingetragen haben nur anschließen. Es gibt nicht viel hinzuzufügen - außer - daß wir die Tiere NICHT aus der Entfernung sehen, sondern ganz aus der Nähe. Eigentlich haben wir schon immer versucht, die Jeeps oder unsere Fahrzeuge als Bezugspunkte mit ins Bild zu nehmen, damit man die Nähe ahnen kann. Aber die wirkliche Nähe kann man nur erfassen, wenn man den Elefanten direkt neben einem trompeten hört, oder gar atmen hört. Wenn man mit dem Jeep durch den Busch fährt und plötzlich ruft man: "Stopp, hier in der Nähe muß ein Nashorn sein, ich rieche es schon!"
Diese Erlebnisse sind nicht mit Geld zu bezahlen!
Nächste Woche werden wir tagelang in der Serengeti sein. Wir freuen uns alle schon riesig!
Viele liebe Grüße nach Venekoten senden die PHOENIXE

Jochen hat am 24.05.2012 22:47:19 geschrieben :

Gute Reise
Hallo Ihr Afrikaner,
ich verfolge schon Eure Tour von Anfang an. Laut Bilder und Beschreibung muss ich festellen, dass Afrika doch nicht das ist, wie ich mir es vorgestellt habe. Man hat wohl am meisten mit dem Fahren auf sehr schlechten Straßen und der Willkür von Behörden bzw. Polizei zutun. Die wenigen Momente um Tiere und Landschaften zu beobachten wiegen meines Erachten nicht die Strapazen und Reisekosten auf. Es gibt auch andere Länder wo es tolle Tiere und Natur gibt z.B Neuseeland, Costa Rica und die Straßen und Behörden besser sind. Aber trotzdem noch viel gute Eindrücke und bleibt gesund. Gruß Jochen
 
Kommentar: Hallo Jochen,
manchmal haben wir auch etwas Heimweh und fragen uns, was wir hier machen. Aber dann gibt es wieder so viele spannende Momente und so interessante Erlebnisse, daß wir uns alle einig sind: "Kein Film der Welt könnte uns Afrika so nahe bringen, wie diese Reise!"
Trotz aller Widrigkeiten und Anstrengungen werden wir diese Eindrücke nie vergessen und sind dankbar, daß wir hier sein können.
Wir haben noch viele Tage vor uns. Vielleicht können wir auf dem zweiten Teil der Reise noch viele tolle Dinge zeigen, um den Eindruck ein wenig zurecht zu rücken.
Herzliche Grüße senden die PHOENIXE

Regina und Heinz (Homepage) hat am 23.05.2012 10:13:08 geschrieben :

Glückwünsche!
Hallo Ihr Lieben!
Wir gratulieren zum Bergfest und zur Äquatortaufe. Spannend die Geschichte mit der Drehrichtung beiderseits der Nulllinie.
Weiterhin viele schöne und aufregende Erlebnisse wünschen Euch Regina und Heinz.
 
Kommentar: Liebe Regina, lieber Heinzi,
wir hätten nie gedacht, daß wir einmal über den Äquator hin und her spazieren würden. War ein tolles Gefühl!
Wir wünschen Euch auch viele unvergeßliche Urlaubserlebnisse, damit wir im August Euer Fotoalbum bestaunen können.
Alles Liebe Eure Kathrin und Hans-Hermann

Ulla Beiche hat am 20.05.2012 17:31:53 geschrieben :

Nairobi
Vielen Dank für die tollen Bilder und Berichte. Und heute kam ein Anruf aus Nairobi und wir waren mit den Hunden draussen, so ein Pech. Allen noch viel Spass auf der tollen Reise.

Ulla
 
Kommentar: Hallo Ulla,
wir richten den Gruß aus. Wir sind auf dem Weg zum Äquator. Übermorgen wollen wir ihn überqueren. Viele liebe Grüße aus Nairobi senden die Camp Challenger

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >

Nach oben