Unser Gästebuch

Wir freuen uns über Deinen (Ihren) Eintrag in unser Gästebuch.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 2913 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 >


Renate und Helmut hat am 13.09.2011 20:15:31 geschrieben :

Grüße aus Schortens
Hallo Phoenixe und zukünftige Afrikafahrer,
welch eine tolle Nachricht, daß Ihr Spanien mit Braunlage getauscht habt. Der Harz ist auch schneesicherer als Spanien. Wir freuen uns schon, daß wir Euch nach einem Jahr wiedersehen. Renate ist seit einer Woche wieder aus der Reha zurück und der Harz wird unsere erste Tour nach langer Zeit werden. Wir können ja eine 6er Runde vereinbaren mit den Berlinern (Uschi und Günter) wir die Schortenser und Ihr die Weltenbummler um auf Euer Enkel mit "Bonensopp" (friesischer Brauch). Wir freuen uns riesig.
Viele Grüße die Friesen.
 
Kommentar: Liebe Renate, lieber Helmut,
Danke für die Einladung. Wir freuen uns auch, wieder mit allen anderen netten Wiederholungstätern den Jahreswechsel in Braunlage feiern zu können.
Bevor wir in die Ferne schweifen wollen wir gern uns an Vertrautem erfreuen. Die lieben Menschen, die immer wieder gern zu Eberhard auf den Stellplatz kommen, machen die besondere Stimmung dort aus.
Gute Besserung, liebe Renate!
Bis bald sozusagen! In Vorfreude Eure Feuervögel

Didschy hat am 13.09.2011 00:30:29 geschrieben :

Neider !!
Moin Ihr Lieben.
Wenn man das so vom "Unbekannten" ließt, faßt man sich nur an den Kopf. denke einfach nur, dieser Mensch ist ganz doll neidisch.
Wir (Sonja u.Ich ) wünschen euch jedenfalls ein super Abenteuer. Wir würden so etwas auch gerne mit machen, schaffen es aber leider gesundheitlich nicht. Es wird sicherlich auch die eine oder andere schei.. Situation auftreten, die nicht ganz so schön sein wird. Wie gesagt es ist eben ein Abenteuer.
Alles alles Gute, viel Spaß für Euch und die gesamte Manschaft und kommt gesund wieder.( wir sind bei Euch )
Didschy u.Sonja
 
Kommentar: Lieber Didschy, liebe Sonja,
ganz herzlichen Dank für Eure unterstützenden Worte und die guten Wünsche. Wir freuen uns auch schon sehr auf die Reise. Hauptsächlich haben wir natürlich an unsere treuen Leser gedacht. Schließlich müssen wir Euch ja langsam einmal neue Gegenden bieten und das eine oder andere Tierfoto.
Bestimmt seid Ihr beide aber auch immer noch viel unterwegs. Egal wohin man mit dem Womo fährt, es kann überall schön sein.
Bis dann mal wieder, herzliche Grüße Eure PHOENIXE

Manne (Homepage) hat am 12.09.2011 21:45:42 geschrieben :

Ein Wort an dem unbekannten Miesmacher
,,Lieber Miesmacher''
Ich denke mal wenn man so eine Abenteuer - Reise bucht sich darüber im klaren ist, dass es kein Sonntagsnachmittagsspaziergang wird. So wie ich die Phoenixe aus vielen Berichten hab einschätzen können, werden sie sich im Vorfeld bestens über Land - Leute und Politik des Landes informiert haben. Und wer ist so pervers sich für mehrere tausend Euro sterbende Menschen in Straßengräben anzuschauen. Der Veranstalter hat zwei Jahre für die Vorbereitung gebraucht, ich denke mal dass er da wohl mehr zu bieten hat.
Ich jedenfalls wünsche dem gesamten Team einen tollen abenteuerlichen Urlaub und dass auch in Extremsituationen der Zusammenhalt nicht abreißt.

Gruß Manne aus Venekoten
 
Kommentar: Lieber Manne,
wir danken für Deinen Rückhalt und hoffen sehr, daß alle unsere Leser dieser Reise mit derselben Freude entgegensehen wie wir.
Wir fahren nicht durch Gegenden, die von der aktuell grassierenden Hungersnot betroffen sind und auch nicht durch politisch instabile Länder.
Eigentlich erhoffen wir uns, durch unsere Berichte ein Stück Afrika nach Deutschland zu tragen und den Blick zu öffnen für diese Länder, von denen wir im Grunde genommen viel zu wenig wissen.
Mal sehen, ob uns das gelingt.
Beste Grüße nach Venekoten senden die PHOENIXE

Wolfgang und Uschi (Homepage) hat am 11.09.2011 12:29:09 geschrieben :

Schlaumeier?
zu Schwarzafrikatour

Hier hat wohl wieder ein Schlaumeier und Miesmacher zugeschlagen und dann noch ohne Rückgrad! Keine eMail od. HP eingetragen!
Wir alle wissen, wie es auf der Welt zugeht!
Wolfgang
 
Kommentar: Lieber Wolfgang,

Du nimmst uns die Worte aus dem Mund! Danke!

Sei mit Uschi lieb gegrüßt von den PHOENIXEN

Schwarzafrikatour hat am 11.09.2011 09:59:09 geschrieben :

Dickes Fell?
Grundsätzlich ist es ok, wenn sich jemand für diese Mammuttour entscheidet und sie auch fahren will. Hoffentlich seid ihr jedoch auch über die Zustände aufgeklärt worden und auf das vorbereitet worden, was ihr zu sehen bekommt. Das ist wirklich nichts für Feinfühlige und weit ab von dem, was man landläufig Urlaub nennt und dem, was ihr bislang gemacht habt. Um es auf den Punkt zu bringen: Ihr werdet Menschen in den Strassengräben sterben sehen!
 
Kommentar: Ein Hallo an den großen Unbekannten!

Wir sind der Überzeugung, daß Reisen den Horizont erweitert - auch für Mißstände. Wer uns kennt, der weiß, daß wir ungeschminkt berichten.
Wenn man vor negativen Zuständen zurückschreckt und nur heile Welt sehen möchte, dann dürfte man nicht einmal nach Berlin fahren.
Wir sind offen für alles und werden uns unser eigenes Urteil bilden und wer möchte, der darf uns gern virtuell begleiten. Daß es kein Urlaub wird, sondern Abenteuer, ist uns klar.
Schau doch einfach ab und zu hier vorbei und dann wirst Du erfahren, welche Zustände wir zu sehen bekommen.
Bis dann, es grüßen Kathrin und Hans-Hermann

Ronald hat am 10.09.2011 16:07:16 geschrieben :

Brunnen
Alle Klarheiten beseitigt.
Schade das mit dem Festzelt. Das mit dem Altbier aber holen wir nochmal hoffentlich bis zur Afrikareise nach.
Liebe Grüße
Ronald und Christine
 
Kommentar: Sehr gerne!

Wolfgang hat am 09.09.2011 23:26:28 geschrieben :

Besuch
Hallo, schaue immer gern mal wieder rein.....
muß doch mal sehen, wo ihr inzwischen seid.....
Wir starten am Montag in Richtung Süden. (Von Niedersachsen aus gesehen)
Bleiben in Süddeutschland vielleicht sieht man sich...Wolfgang
 
Kommentar: Hallo Wolfgang,
wir werden uns zum nächsten Wochenende hin zu einer Familienfeier Richtung Frankfurt begeben und danach eine zeitlang in Stuttgart verweilen, wo wir auf ein neues Enkelkind warten.
Insofern fahren wir ganz entgegen unseren Gewohnheiten etwas zickzack. Wir würden uns natürlich über ein Treffen freuen.
Gute Fahrt gen Süden wünschen die PHOENIXE

Ronald hat am 09.09.2011 23:02:33 geschrieben :

Brunnen
Christine sagte gerade ich sei blöd. Das 5. Männchen soll der Tourismus sein . Ihr schreibt aber, dass dies nicht darzustellen ist. Wie nun?
Ronald
 
Kommentar: .....Christine sagte gerade ich sei blöd......
Das erinnert an den fiesen Spruch:
"Wie nennt man einen Mann, der 90% seiner Denkfähigkeit verloren hat? Einen Witwer!"

Aber mal im Ernst: Damals beim Blütenstaub-Rätsel, da war Christine ganz vorne mit dabei und seeehr clever. Aber heute müssen wir ganz klar zu Ronald halten, der aufgepaßt hat. Der Tourismus ist nicht darstellbar. Ganz genau!
Der linke Brunnen mit den fünf Figuren ist der Narrenbrunnen. Es handelt sich um den Binsengeist, den Pflasterbutzer, den Kornköffler und die beiden Mostköppe mit Apfel- und Birnenkopf.
Sind nun alle Klarheiten beseitigt? fragen die Feuervögel

Ronald hat am 09.09.2011 22:53:52 geschrieben :

Worte
Hallo ihr Beiden.
Meinetwegen könnt ihr tausend Worte schreiben.
Welcher Brunnen stellt denn die Lebensweisen dar? Der Linke hat 5 Figuren und du zählst nur 4 auf, oder hat mir das baden in der Elbe am Stover Strand vorhin (ja, auch hier im Norden, wo ihr nie lange bleibt, ist es schön)die Augen verquollen.Viel Spaß noch, ich wäre trotzdem auch lieber im Süden. Haben uns übrigens sehr über unser Treffen in Düsseldorf gefreut! Auch über das Foto.
Bis dahin
Ronald und Christine
 
Kommentar: Hallo zurück gen Norden,
wir haben uns auch gefreut, Euch zu treffen. Am Samstag nach der Dusche sind wir noch einmal zum Festzelt gekommen, um mit Euch ein Gläschen Alt zu trinken (im Bademantel wollten wir nun doch nicht am Biertisch stehen!) aber da war von Euch keine Spur mehr. Schade!

Übrigens der Brunnen mit den Erwerbszweigen ist der rechte. Ganz oben drauf ist die Schutzpatronin der Stadt, die Lindavia. Die anderen drei sind Weinbau, Fischer und Ackerbau. Die Schifffahrt ist hinter der Säule auf der anderen Seite.

Wir freuen uns mit Euch, daß auch im Norden die Sonne scheint! Liebe Grüße von den Feuervögeln

Claudia (Homepage) hat am 08.09.2011 20:28:33 geschrieben :

Gitzhits
Also wenn ihr schon am Gitzenweiler Hof seid dann möchte ich bitte bis morgen Abend von euch den "Gitshits" (Ich bin ein Gits-Gits-Indianer, vom Gitzenweiler Hof) hören und dazu die richtigen Bewegungen sehen.
Ja, ja so möchten wir das haben.
Ist ein toller Platz, oder? Mein Mann war letztes Jahr unten und fand ihn toll.
Schönen Abend aus dem verregneten Norden.
Claudia
 
Kommentar: Liebe Claudia,
morgen wir es ein Oktoberfest mit Live-Band geben. Wer weiß, was für Hits da alles auf uns zukommen. Nur so viel: Hans-Hermann wird endlich seine Lederhose wieder aus dem Schrank holen und mit der kann er bestimmt jeden Gitz-Hit tanzen.
Bis dann, grüß Deinen Jens und Charles-Hugo von den PHOENIXEN

Dagmar hat am 08.09.2011 18:51:29 geschrieben :

knapp daneben ist auch vorbei
Ja, was ist das denn....da ist man mal ein paar Tage nicht auf Eurer Seite und was muss ich lesen, wir fahren immer voreinander weg...
Ihr kommt nach Düsseldorf als wir dort gerade wieder weg sind und nun seid ihr am Bodensee von dort sind wir gestern weiter gefahren. Wir waren diesmal in Meersburg. Der Bodensee ist landschaftlich schon unsers, allerdings sehr Womo unfreundlich. Den Stellplatz in Kressbronn haben wir uns gestern angesehen, er ist wirklich toll, wir wollten auch zuerst bleiben,da unsere Zeit allerdings begrenzt ist (Rentner müsste man sein!!!) und wir zur Viehscheid in Nesselwang sein wollen sind wir weiter gezogen. Z.Zt. sind wir in Scheidegg, wo es auch super schön ist.
Schade das wir uns verpasst haben. Eine schöne Zeit noch wünschen Bert & Dagmar
 
Kommentar: Hallo Dagmar und Bert,
manchmal denkt man: Die Welt ist klein.
Und dann wieder ist man ganz nah beisammen und merkt es nicht.
Echt schade! Euch wünschen wir auf jeden Fall schöne Tage im Süden unseres schönen Landes. Vielleicht klappt es ein anderes Mal. Eure Kathrin und Hans-Hermann

Allgäu-Evi hat am 08.09.2011 15:06:14 geschrieben :

Könnt ihr mich hören?
Hallo, Hallooooooooo???
Oh wie schade, ihr hört mich nicht. Die Entfernung ist doch zu groß
Wie schön, dass ihr zwei wieder ganz in der Nähe seid.
Es stimmt mich schon auch ein wenig traurig, dass die Bodenseeregion nicht euers ist. Wir sind damals auf der Schweizer Seite geradelt. Die deutsche Seite kenne ich auch nur von den CP her und damals hatte ich noch nicht das Interesse an Radtouren.
Wann ist denn das Treffen in Lindau?
Ich wünsche euch trotzdem einen erholsamen Aufenthalt am Schwäbischen Meer und Umgebung.
Herzliche Grüße eure Allgäu-Evi
 
Kommentar: Liebe Evi, seit gestern sind wir nun in Lindau und fühlen uns hier sehr wohl. Es gibt also auch schöne Ecken am Bodensee.
Wir hören Dich zwar nicht, denken aber oft an Dich und Eure Gastfreundschaft auf Eurem Hof.
Wer weiß, wann wir wieder angerollt kommen.
Bis dahin liebe Grüße von den Feuervögeln

wilma57 hat am 08.09.2011 13:30:47 geschrieben :

endlich ...
mal jemand, den die Bodenseeregion auch nicht so begeistert. Als wir vor 2 Jahren dort zwischen Überlingen und Lindau waren, fühlten wir uns als Wohnmobilisten dort auch nicht gut aufgehoben. Ich verfolge gerne eure Touren und wünsche euch schon mal viele schöne Eindrücke auf eurer Afrikatour.
Mittlerweile hat es bei uns mit Berlin auch endlich geklappt, aber wieso werden meine Fotos nicht so ....
Alles Gute euch und viel Grüße
WILMA57 aus der MF
 
Kommentar: Hallo WILMA57,
wir versuchen ja immer, so ehrlich wie möglich unsere Eindrücke darzustellen.Andererseits möchte man niemandem zu nahe treten und außerdem sehen auch wir nur immer einen Teilbereich jeder Region und wollen nicht ungerecht sein. Schwierig, schwierig!
Auf Afrika sind wir auch sehr gespannt und hoffen auf regelmäßigen Internetzugang. We will see!
Es grüßen die PHOENIXE

Marion und Kader hat am 07.09.2011 20:06:10 geschrieben :

neidvolle Grüsse....
Manchmal könnte man vor Neid erblassen wenn man Eure tollen Erlebnisse verfolgt... na und die Zukunftspläne erst...!seufz... Aber auch wir kommen der totalen Freiheit (ab Juli 2012) mit jedem vergangenen Tag etwas näher. Haben auch grosse Pläne für 2012.
Warscheinlich seid Ihr schon wieder in Richtung Lindau unterwegs.Aber als ich heute morgen Euren SP. sah wäre ich am liebsten an den Bodensee losgedüsst. Just auf dem gleichen "Fleckchen" haben wir erst letzte Woche gestanden... Naja, heute ging es leider nicht aber vielleicht sieht man sich noch vor Afrika mal wieder? Ende Sept. gehts nochmal ca. 4 Wochen in den Süden Sonne tanken. Noch keine Ahnung wohin! So lasst es Euch gut gehen und wir bleiben Euch auf den Spuren... Marion und Kader
 
Kommentar: Liebe Marion, lieber Kader,
wir denken gern an unsere gemeinsamen Stunden in Freiburg zurück. Wie das Leben immer so spielt. Hättet Ihr nicht eine Woche später nach Radolfzell fahren können? Echt schade!
Aber bei den Menschen, die mobil leben, ergibt sich manchmal schneller als gedacht ein Treffen.
Wir sind gespannt auf Eure großen Pläne für 2012.
Bis bald einmal und schöne Tage im Süden wünschen die PHOENIXE

Klaudia und Martin (Homepage) hat am 07.09.2011 13:47:23 geschrieben :

na super
schaut man hier mal ein paar Tage nicht hinein, seid ihr schon wieder von Nord nach Süd umgesiedelt...und schon wieder fast an unserer Haustür vorbei , ohne auf ein Tässchen Kaffee oder so.
Wir wären auch gern auf der Sonnenseite von Deutschland, hier ist es nicht nur nass und windig, es ist heut auch noch kalt.
In 3 Wochen dürfen wir auch endlich wieder los, eigentlich ist die Schlei geplant aber wenn es wettertechnisch so weiter geht fahren wir eventuell zum Königssee
Euch eine schöne Zeit und beim nächsten Wechsel bitte wieder durchs Münsterland und...na, ihr wisst schon.

Liebe Grüße
Klaudia und Martin
 
Kommentar: Liebes Hymis-Team!
Wir haben gar nicht gemerkt, wo wir überall vorbeigefahren sind. Hatten nur Afrika im Kopf. Irgendwann klappt es bestimmt mit einem Treffen. In drei Wochen werden wir allerdings in Stuttgart sein und auf unser zweites Enkelkind warten. Alos weder schlei noch Königssee sind in Reichweite.
Euch wünschen wir wunderbare freie Tage und sind gespannt auf die dazugehörigen Fotos.
Herzliche Grüße senden Kathrin und Hans-Hermann

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 >

Nach oben